Heb

Modifizierte Stärken

Native Stärken können mittels chemischer, physikalischer oder enzymatischer Verfahren modifiziert werden. Die Modifikationen dienen dazu, die Stärke zu verbessern, und sie für eine Vielzahl von Anwendungen und Bedingungen geeignet zu machen.

In den Laboren von Galam wurden modifizierte Stärken entwickelt, die eine Vielzahl von Vorteilen aufweisen. Hierzu gehören die Gefrier- und Auftaubeständigkeit, eine Verbesserung der Textur, das Verhindern der Synärese bei Füllungen und Backwaren sowie eine Verbesserung der Stabilität in einer säurehaltigen Umgebung und während der gesamten Haltbarkeit des Produkts.

Wir stellen qualitativ hochwertige modifizierte Stärken aus einer Vielzahl von Rohstoffen her, darunter Mais, Tapioka und Kartoffeln. Mit über 70 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Stärken in Verbindung mit einer engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden können unsere Spezialisten Ihnen auf die Anforderungen Ihrer Produkte zugeschnittene Komplettlösungen im diesem Bereich anbieten.